Bleib gesund, mein liebster Sohn Fritz ... : Mathilde Franziska Annekes Briefe an Friedrich Hammacher, 1846 - 1849
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Bleib gesund, mein liebster Sohn Fritz ... : Mathilde Franziska Annekes Briefe an Friedrich Hammacher, 1846 - 1849

Art.Nr.: 048786
Autor: Erhard Kiehnbaum
Verlag: Argument
ISBN: 3886196526
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2004
Erscheinungsort: Berlin ; Hamburg
Typ: Buch
Schlagwörter: Anneke, Mathilde Franziska , Hammacher, Friedrich , Briefsammlung 1846-1849 Anneke, Mathilde Franziska , Briefsammlung 1846-1849
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
32,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

115 S. : Ill. ; 21 cm, Orig.-kart. Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition: Wissenschaftliche Mitteilungen ; H. 4. In dem vorliegenden Bändchen werden dreißig Briefe der als Aktivistin der deutsch-amerikanischen Frauenbewegung bekannten Mathilde Franziska Anneke aus den Jahren 1846 bis 1849 veröffentlicht. Sie datieren aus den schweren Jahren nach der von ihr herbeigeführten Scheidung von ihrem ersten Mann, in denen sie für sich und ihr Töchterchen ihren Lebensunterhalt als Schriftstellerin in Münster verdienen musste, der Zeit an der Seite von Friedrich Anneke als Herausgeberin und Redakteurin der Neuen Kölnischen Zeitung und der Frauen-Zeitung in Köln und schließlich den ersten Monaten der Emigration in der Schweiz. Bereits in diesen eindrucksvollen, frühen Briefen tritt sie dem Leser als selbstbewusste, emanzipierte Frau entgegen.


90 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Die Grenzen deutschen Volkstums
Lieferzeit: 3-5 Tage
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Hamburger Feuerwehr
Lieferzeit: 3-5 Tage
58,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Helene : eine Kriegskindheit
Lieferzeit: 3-5 Tage
52,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten