Das radikale Milieu : Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus 1917 - 1922
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Das radikale Milieu : Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus 1917 - 1922

Art.Nr.: 036912
Illustrator: Siegfried, Detlef
Verlag: Dt. Universitäts-Verl.
ISBN: 3824445670
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2004
Erscheinungsort: Wiesbaden
Typ: Buch
Schlagwörter: Deutschland , Intellektueller , Linksradikalismus , Geschichte 1917-1922 Novemberrevolution , Intellektueller
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
92,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 191 S. : Ill., Kt. ; 21 cm, Orig.-kart. Sozialwissenschaft. Literaturverz. S. 169 - 181. Widmung des Autors auf einem Beilagenblatt. Als soziale Bewegung der Revolutionszeit zwischen 1917 und 1922 zog der Linksradikalismus eine Reihe von jüngeren Sozialwissenschaftlern an. Detlef Siegfried untersucht die Bindekräfte und Beziehungsnetze eines Intellektuellenmilieus, das am Kieler Institut für Weltwirtschaft entstand. Dessen Angehörige, Schüler von Ferdinand Tönnies und Bernhard Harms, beschäftigten sich mit den radikalen Bewegungen und Ideen ihrer Zeit und engangierten sich zum Teil entsprechend. Gleichzeitig bildete sich in Kiel eine rätekommunistische Strömung heraus, die durch ideelle und personelle Querverbindungen mit diesem Milieu lose verbunden war, aber auch eine Eigendynamik entwickelte.


109 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Die Hugenotten in Niedersachsen
Lieferzeit: 3-5 Tage
54,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kulturgeschichte Sachsens
Lieferzeit: 3-5 Tage
12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten