Die Jahrhundert-Provokation : wie Deutschland in den Zweiten Weltkrieg getrieben wurde
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Jahrhundert-Provokation : wie Deutschland in den Zweiten Weltkrieg getrieben wurde

Art.Nr.: 036870
Illustrator: Rassinier, Paul
Verlag: Grabert
ISBN: 3878471009
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1998
Erscheinungsort: Tübingen
Typ: Buch
Schlagwörter: Weltkrieg <1939-1945> , Kriegsschuldfrage
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
200,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

3. Aufl., 368 S. : Ill., Kt. ; 23 cm, Orig.-kart. Veröffentlichungen des Institutes für Deutsche Nachkriegsgeschichte ; Bd. 16. Les responsables de la Seconde Guerre mondiale , Übers. aus dem Franz.: Claude Michel. Mit einem Nachw. von David Irving. Ecken leicht bestoßen. Fünfzig Jahre nach Kriegsbeginn hat sich manches in der Ansicht über den Zweiten Weltkrieg und seine Ursachen gegenüber früher geändert. Revisionistische Anschauungen gewinnen in der Wissenschaft immer mehr an Boden. Der französische Historiker, selbst Buchenwaldhäftling im Krieg, gibt hier einen leicht lesbaren, aber dennoch umfassenden, mit vielen Zitaten belegten und mit ausführlichen Anmerkungen abgesicherten Überblick über die Frage nach der Schuld am Zweiten Weltkrieg.


107 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Kulturgeschichte Sachsens
Lieferzeit: 3-5 Tage
12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Friedhöfe in Dresden [Führer]
Lieferzeit: 3-5 Tage
77,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten