Lebenswege in Ost und West : Trümmer, Mauerbau und Wiedervereinigung - ehemalige Pasewalker Schüler berichten
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Lebenswege in Ost und West : Trümmer, Mauerbau und Wiedervereinigung - ehemalige Pasewalker Schüler berichten

Art.Nr.: 049126
Autor: Kupfer, Jürgen ; Gerhard Trömer ; Renate Stolte-Batta (Herausgeber)
Verlag: Maaß
ISBN: 9783938525173
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2009
Erscheinungsort: Pasewalk
Typ: Buch
Schlagwörter: Deutschland , Geschichte 1938-2008 , Erlebnisbericht
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
80,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

404 S. : Ill. ; 21 cm, 500 gr., Orig.-kart. In Pasewalk fing alles an - 50 Jahre nach ihrem Schulabschluss im Jahr 1957 wagen elf ehemalige Pasewalker Schüler ein anspruchsvolles Buchprojekt: Sie wollen in persönlichen Erinnerungen, ausgehend von ihrer gemeinsamen Schulzeit und den schwierigen Nachkriegsjahren in der vorpommerschen Kleinstadt, ausführlich und offen über ihr Leben berichten. Viele der einstigen Klassenkameraden gingen in den Westen Deutschlands, die anderen gestalteten ihr Leben in der DDR. Entstanden ist auf diese Weise ein Sammelband mit elf verschiedenen Schicksalen, Lebensbetrachtungen und Standpunkten. Der Bogen der Berichte spannt sich dabei vom Kriegsende über Mauerbau und Wiedervereinigung bis in die Gegenwart. In der Summe der Beiträge wird auf anschauliche Weise deutlich, wie sich Geschichte und Politik in persönlichen Lebenswegen auswirken und widerspiegeln. Ein Lesebuch für Zeitgenossen und die nachgeborenen Generationen also, in dem neben der Informationsfülle seines Inhalts vor allem die Toleranzbereitschaft der Autoren gegenüber unterschiedlichen Lebensentwicklungen überzeugt.


86 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte: