Wege durch Niemands Land : Rücksichten eines Freigekauften
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Wege durch Niemands Land : Rücksichten eines Freigekauften

Art.Nr.: 036729
Illustrator: Storck, Matthias
Verlag: Brendow
ISBN: 3870676132
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Moers
Typ: Buch
Schlagwörter: Storck, Matthias , Autobiographie
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
27,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

189 S. ; 21 cm, Orig.-kart. Edition C : C 452. Entlassen aus dem DDR-Knast, ein Freigekaufter des Westens, so befindet sich Matthias Storck mit seiner Verlobten Tine auf dem Weg durch Niemands Land. Ein neues Leben im besseren Deutschland mit allen Zweifelhaftigkeiten wartet auf zwei junge Menschen, die die Hölle kennengelernt haben. Geblendet vom schönen Schein suchen sie ihren Weg als Heimatlose und Fremdlinge im eigenen Land: Aufnahmelager, Wohnungssuche, Studium, Pfarramt ... Nach seinem ersten autobiographischen Band "Karierte Wolken" setzt Storck hier seine eindrücklichen Lebensbeschreibungen fort.


102 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Friedhöfe in Dresden [Führer]
Lieferzeit: 3-5 Tage
77,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Weimar : Deutschland 1917 - 1933
Lieferzeit: 3-5 Tage
19,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten