In fremder Erde : zur Geschichte und Gegenwart der islamischen Bestattung in Deutschland
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

In fremder Erde : zur Geschichte und Gegenwart der islamischen Bestattung in Deutschland

Art.Nr.: 032915
Illustrator: Höpp, Gerhard [Hrsg.]
Verlag: Verl. Das Arab. Buch
ISBN: 3860931024
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Berlin
Typ: Buch
Schlagwörter: Deutschland , Bestattung , Islam , Geschichte , Aufsatzsammlung
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
24,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

159 S. : Ill. ; 21 cm, Orig.-kart. Zentrum Moderner Orient, Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V. ; Nr. 11. Einband leicht verschmutzt, untere Ecke leicht knickspurig. Titelblatt gestempelt. In fremden Ländern zu sterben und dort auch begraben zu werden, bedeutet sich den dortigen Geflogenheiten unterordnen zu müssen. Gerade für Muslime ist westliche Tradition der Bestattung fremd. Sie haben ganz eigene Vorstellungen davon, wie der Tod betrauert und der Leichnam begraben werden soll. Das kollidiert gelegentlich mit hiesigen Vorstellungen und Gesetzen. Dieser Problematik widmet sich dieses Buch.


48 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Die Adern des Reichtums
Lieferzeit: 3-5 Tage
135,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Das war 2005 : Stern Jahrbuch
Lieferzeit: 3-5 Tage
84,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten