Das absolute Präsens : die Semantik ästhetischer Zeit
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Das absolute Präsens : die Semantik ästhetischer Zeit

Art.Nr.: 036291
Illustrator: Bohrer, Karl Heinz
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 3518286552
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1994
Erscheinungsort: Frankfurt
Typ: Buch
Schlagwörter: Zeitwahrnehmung , Literatur , Ästhetik , Dekonstruktion
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
33,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 184 S. , 18 cm, Orig.-kart. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft , 1055. Namenseintrag. Jenseits der historischen Zeit und ihrer Charakteristika schafft alles Gesagte und Gesehene einen eigenen Zeitraum der ästhetischen Imagination. Dabei werden keine allgemeinen Ideen wahrgenommen, sondern eigene partikuläre Lebensspuren. Bezogen auf die Literatur, werden absehbare Menschheits-Fragen im Sinne wissenschaftlicher Historik bei Veränderung der Metaphorik behandelt. Als zeitlicher Horizont ist dabei immer das Futur anwesend und es scheint kein Zufall, dass die Auslöschung des historischen Futurs und der Verzicht auf den Ideenroman ala Balzac, Gorki, Thomas Mann, sich in der angelsächsisch-irischen Moderne vollzieht.


63 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Der Humor im Werk Franz Kafkas
Lieferzeit: 3-5 Tage
182,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fall Schwerte im Kontext
Lieferzeit: 3-5 Tage
20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten