Der Schelmenroman in Russland : Ein Beitrag z. Geschichte d. russ. Romans vor Gogol’
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Der Schelmenroman in Russland : Ein Beitrag z. Geschichte d. russ. Romans vor Gogol’

Art.Nr.: 034223
Illustrator: Striedter, Jurij
Verlag: Osteuropa-Institut an d. Freien Universität bei Harrassowitz in Komm.
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1961
Erscheinungsort: Berlin, Wiesbaden
Typ: Buch
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

296 S. ; gr. 8°, Orig.-Broschur. Veröffentlichungen der Abteilung für Slavische Sprachen und Literaturen des Osteuropa-Institutes an der Freien Universität Berlin ; Bd. 21. Erschien auch als Habil.-Schrift, Berlin. Einband nachgedunkelt und lichtrandig. Kopf- und Vorderschnitt unsauber aufgeschnitten. Einige Anstreichungen mit Bleistift. Die hier vorliegende Arbeit hat zweierlei Aufgaben. Zum ersten soll untersucht werden, inwieweit der Schelmenroman Westeuropas in Russland übersetzt, nachgeahmt oder selbständig abgewandelt wurde. In zweiter Linie soll geklärt werden, welche Rolle der Schelmenroman bei der Entstehung einer eigenen russischen Romanliteratur spielte.


67 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Der Fall Schwerte im Kontext
Lieferzeit: 3-5 Tage
20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Intermedialität
Lieferzeit: 3-5 Tage
52,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten