Und sie fürchtet sich vor niemandem : die Physikerin Laura Bassi (1711 - 1778)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Und sie fürchtet sich vor niemandem : die Physikerin Laura Bassi (1711 - 1778)

Art.Nr.: 039116
Illustrator: Ceranski, Beate
Verlag: Campus-Verl.
ISBN: 3593356007
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Frankfurt/Main ; New York
Typ: Buch
Schlagwörter: Bassi, Laura
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
169,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

291 S. : Ill., graph. Darst. ; 23 cm, Orig.-kart. Reihe "Geschichte und Geschlechter" ; Bd. 17. Ecken und Kanten leicht bestoßen. Laura Bassi gehört wegen ihrer einzigartigen Karriere zu den faszinierendsten Frauengestalten der frühneuzeitlichen Naturwissenschaft. Sie war Europas erste Professorin, hatte eine bezahlte Akademiestelle inne, war Lehrerin einer ganzen Generation oberitalienischer Naturwissenschaftler und, nicht zuletzt, Ehefrau und Mutter. Diese außergewöhnliche Karriere verdankte Laura Bassi wesentlich ihrem Mut, neue Rollen jenseits des zeitgenössischen Frauenbilds zu erfinden und auch auszufüllen. Von gleicher Bedeutung war aber auch die Unterstützung, die ihr durch die spezifische Wissenschaftskultur ihrer Heimatstadt Bologna, die Loyalität ihres Ehemanns und durch den Papst zuteil wurde. Beate Ceranski analysiert Bassis Biografie in diesem Wechselverhältnis von Umweltgegebenheiten und eigenem Handeln.


35 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Kugelgeometrie
Lieferzeit: 3-5 Tage
152,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Funktionentheorie. Zweiter Band
Lieferzeit: 3-5 Tage
26,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Satzgruppe des Pythagoras
Lieferzeit: 3-5 Tage
77,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten