Die Wissenschaftlichkeit der Pflege : Paradigmata, Modelle und kommunikative Strategien für eine Philosophie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Wissenschaftlichkeit der Pflege : Paradigmata, Modelle und kommunikative Strategien für eine Philosophie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Art.Nr.: 039442
Illustrator: Nerheim, Hjördis
Verlag: Huber
ISBN: 345683201X
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2001
Erscheinungsort: Bern ; Göttingen ; Toronto ; Seattle
Typ: Buch
Schlagwörter: Krankenpflege , Hermeneutik
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
103,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 510 S. : Ill., graph. Darst. ; 23 cm, Orig.-kart. Aus dem Norweg. von Lothar Schneider. Namenseintrag. Grundlegung der pflegerischen Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie Die spezifische Erkenntnisweise der Pflege ist zwangsläufig eine dialogische, sie ist aus der Kommunikation von Pflegenden und Patienten zu entwickeln. Grundlegend für eine Wissenschaftstheorie der Pflege ist die Hermeneutik, die Lehre von der Möglichkeit des gegenseitigen Verstehens, die in diesem Buch für die Pflege fruchtbar gemacht wird. In der Auseinandersetzung mit Carnap, Hempel, Wittgenstein, Popper, Kuhn, Heidegger, Habermas und Ricoeur, immer aber auch im Rückverweis auf einen pflegerischen Problemfall, der sich durch das ganze Buch zieht, zeigt Nerheim, wie Bedeutung und Verstehen in der Pflege eingebettet sind in die konkrete kommunikative Beziehung.


193 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Fit und gesund mit Massage
Lieferzeit: 3-5 Tage
4,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zentrierlehre
Lieferzeit: 3-5 Tage
10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Biophysik des Farbensehens
Lieferzeit: 3-5 Tage
4,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten