Klaus Groth und die Musik : Erinnerungen an Johannes Brahms ; Briefe, Gedichte u. Aufzeichungen nebst einem Verzeichnis von Vertonungen Grothscher Dichtungen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Klaus Groth und die Musik : Erinnerungen an Johannes Brahms ; Briefe, Gedichte u. Aufzeichungen nebst einem Verzeichnis von Vertonungen Grothscher Dichtungen

Art.Nr.: 039917
Illustrator: Miesner, Heinrich [Hrsg.]
Verlag: Heider Anzeiger
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1933
Erscheinungsort: Heide
Typ: Buch
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
48,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

148 S. : mehr. Taf. ; 8°, Orig.-Leinen ohne Schutzumschlag. Erstes Blatt mit handschriftlicher Widmung. Frontispiz Klaus Groth und Johannes Brahms in Thun 1888 als Skizze von C. W. Allers zeigend. Beiträge zur Heimat- und Wohlfahrtskunde ; H. 12. Klaus Groth (* 24. April 1819 in Heide; ? 1. Juni 1899 in Kiel) ist einer der bekanntesten niederdeutschen Lyriker und Schriftsteller. Er gilt gemeinsam mit Fritz Reuter als einer der Begründer der neueren niederdeutschen Literatur.


87 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Berliner Tagebuch
Lieferzeit: 3-5 Tage
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mein wildes Leben und die Puhdys
Lieferzeit: 3-5 Tage
39,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten