Aktuelle Debatten zum Islamunterricht in Deutschland : Religionsunterricht - religiöse Unterweisung für Muslime - Islamkunde
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Aktuelle Debatten zum Islamunterricht in Deutschland : Religionsunterricht - religiöse Unterweisung für Muslime - Islamkunde

Art.Nr.: 036790
Illustrator: Özdil, Ali-Özgür
Verlag: EB-Verl.
ISBN: 3930826534
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1999
Erscheinungsort: Hamburg
Typ: Buch
Schlagwörter: Deutschland , Islamischer Religionsunterricht
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
36,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

258 S. ; 21 cm, Orig.-kart. Studien zum interreligiösen Dialog ; Bd. 5. Zugl.: Hamburg, Univ., Magisterarbeit, 1999. Vereinzelt Anstreichungen teilweise farbig. Der konfessionelle Religionsunterricht in der BRD, der in Europa einmalig ist, gilt seit langem als überholt, so daß von christlichen Religionspädagogen ein ökumenischer RU gefordert wird. Parallel dazu findet seit 20 Jahren die Forderung von Muslimen auf islamischen RU statt, welcher von den Kirchen sowie von den politischen Parteien unterstützt wird. Trotzdem gibt es noch in keinem Bundesland islamischen RU. Vielmehr werden andere Modelle wie "Religiöse Unterweisung" und "Islamkunde" erprobt bzw. angetrebt. In der vorliegenden Arbeit wird ein Überblick über die gesamte Debatte um den RU im allgemeinen und um den islamischen RU im besonderen verschafft, aber auch um mögliche Alternativen wie "LER" in Brandenburg und den "Religionsunterricht für alle" in Hamburg.


141 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

ABC mit allen Sinnen
Lieferzeit: 3-5 Tage
64,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Salz-Werkstatt
Lieferzeit: 3-5 Tage
51,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kritik des offenen Unterrichts
Lieferzeit: 3-5 Tage
27,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten