Die Geschichte der evangelischen Korrektionsinstitution Rettungshaus in Württemberg : (1820 - 1918) ; zur Sozialdisziplinierung verwahrloster Kinder
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Geschichte der evangelischen Korrektionsinstitution Rettungshaus in Württemberg : (1820 - 1918) ; zur Sozialdisziplinierung verwahrloster Kinder

Art.Nr.: 035525
Illustrator: Priem, Karin
Verlag: Böhlau
ISBN: 3412104930
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1994
Erscheinungsort: Köln ; Weimar ; Wien
Typ: Buch
Schlagwörter: Württemberg , Erziehungsanstalt , Evangelische Kirche , Geschichte 1820-1918
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
60,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

XI, 387 S. : Ill. ; 21 cm, Orig.-kart. Studien und Dokumentationen zur deutschen Bildungsgeschichte ; Bd. 53. Zugl.: Tu?bingen, Univ., Diss., 1990. Hinterer Deckel mit Knickspur. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts sind verwahrloste oder von Verwahrlosung bedrohte Kinder als gesellschaftlichen Problem wahrgenommen worden. Am Beispiel der württembergischen Rettungsanstalten zeigt dieses Buch, wie abweichendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen Ziel und Gegenstand bürgerlicher Vereinswohltätigkeit und wachsender staatlicher Kontrolle und Einflußnahme wurde.


141 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte: