Die Kunst erfolgreichen Lernens : Handbuch kreativer Lehr- und Lernformen ; ein Didaktiken-Lexikon
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Kunst erfolgreichen Lernens : Handbuch kreativer Lehr- und Lernformen ; ein Didaktiken-Lexikon

Art.Nr.: 044210
Autor: Heitkämper, Peter (Verfasser)
Verlag: Junfermann
ISBN: 3873874105
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2000
Erscheinungsort: Paderborn
Typ: Buch
Schlagwörter: Didaktik Unterrichtsmethode Lerntechnik
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
72,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

696 S. ; 24 cm, Orig.-kart. Ecken etwas bestoßen. Alles, was gelernt wird, braucht eine Didaktik - und eine Methode, wie es gelernt werden kann. Der großen Menge und der unterschiedlichen Qualität der Lerngegenstände entspricht eine große Anzahl von Lehr- und Lernmethoden die dabei helfen, das Ganze zu optimieren. In heutiger Zeit differenzieren sich die Lebens- und Lernverhältnisse stark, das Lernen und die Lernvoraussetzungen sowie die interessanten neuen Methoden des Lernens gestalten sich vielfältig wie nie zuvor. Sie sind zum Teil noch nicht allgemein bekannt, und ständig kommen neue hinzu. Die Didaktiken, Methoden, Techniken ermöglichen es, Lernspaß zu vermitteln, leichter zu lernen, und selbst wieder ganz neue Motivationen zum Lehren und Lernen zu bekommen. Das vorliegende Buch zeigt die große Variationsbreite heutigen Lernens und verschiedenster kreativer Lehr- und Lernmethoden. Sie sind bisher in dieser Form noch nicht zusammengefaßt worden. Es bietet eine Übersicht über eine Vielzahl von Methoden in den Bereichen Körperlernmethoden, des Wahrnehmungslernens, Spiel- und Arbeitsmethoden, kommunikative und Lerneffizienzmethoden, Phantasie- und Kreativitätsmethoden, mediative Methoden, Methoden der Mediendidaktik. Das Buch nützt Pädagoginnen und Pädagogen an Schulen, in der Sozialarbeit, der Erwachsenenbildung, der berufliche Bildung. Alle Didaktiken, Methoden und pädagogischen Techniken werden praxisnah reflektiert, in verständlicher Sprache erschlossen, entwicklungspsychologisch und fachdidaktisch aufgearbeitet sowie im einzelnen anwendungsbezogen dargelegt. Der Autor Peter Heitkämper, Jahrgang 1943, ist Professor für Pädagogische Anthropologie und Theorie erzieherischer Prozesse am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Münster. Wissenschaftliche Interessensschwerpunkte: moderne Lehr- und Lernmethoden, insbesondere in der Lehramtsausbildung der Universität; Lebensphilosophie und Bioenergetik. Vorsitzender des Vorsitzender des Vereins für Lehr- und Lernmethoden und der Forschungsgruppe Therapie und Umwelt.


133 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte: