Analytische Theorien des Selbstbewusstseins
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Analytische Theorien des Selbstbewusstseins

Art.Nr.: 036643
Illustrator: Frank, Manfred [Hrsg.]
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 3518287516
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Frankfurt
Typ: Buch
Schlagwörter: Selbstbewusstsein , Theorie , Analytische Philosophie , Quelle Selbstbewusstsein , Theorie , Analytische Philosophie
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
44,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

2. Aufl., 745 S. ; 18 cm, Orig.-kart., Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft ; 1151, Literaturverz. S. 712 - 739. Nietzsche, Heidegger und die vom Strukturalismus sich herschreibende französische Philosophie hatte die These vom "Tod des Subjekts" eine Zeitlang zum Allgemeingut erklärt. Obwohl klassisch-europäischen Ursprungs und mit schlechter Presse behaftet, kam es zu einer Rückwendung zur Bewußtseinsphilosophie, die ihre Rehabilitation durch die analytische Philosophie erhält. Dazu zählt auch die These, Selbstbewußtsein sei ein Phänomen, das sich selbst verständlich machen nicht anaylisieren lässt. Die hier vorliegende Anthologie legt Zeugnis über diese Tendenz ab.


65 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Leben im Informationszeitalter
Lieferzeit: 3-5 Tage
77,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anthropologie für soziale Berufe
Lieferzeit: 3-5 Tage
268,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Christentum und Kultur
Lieferzeit: 3-5 Tage
60,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten