Die Geschichte des Teufels
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Geschichte des Teufels

Art.Nr.: 036076
Illustrator: Flusser, Vilem
Verlag: European Photography
ISBN: 3923283407
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Göttingen
Typ: Buch
Schlagwörter: Sieben Todsünden , Philosophie Teufel , Philosophie
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
63,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

2. Aufl., 196 S. ; 22 cm, Orig.-Broschur. Flusser, Vilém: Edition Flusser ; Bd. 2. Kanten etwas bestoßen, Einband verschmutzt, wenige Anstreichungen, Vortitel mit Namenseintrag. Obwohl Flusser dieses Buch bereits 1965 schrieb und dies sogar auf deutsch, hat es bis zum Anfang der 90er Jahre gedauert, bis es auch hier in Deutschland verlegt worden ist. Kurz zuvor war der polyglotte Flusser, der in Tschechien geboren, von den Nazis vertrieben, eine zeitlang in England, später dann hauptsächlich in Brasilien lebend, einem Ruf der Ruhr-Universität Bochum 1991 als Gastprofessor zu fungieren, gefolgt. Sein Hauptaugenmerk lag auf der Kommunikation und dahingehend dem Untergang der Schriftkultur. Er sagt voraus, dass sogenannte Technobilder die Schrift ablösen werden. So zum Beispiel bedeutet das Technobild einer Frau auf einer WC-Tür, dass diese der Eingang zur Damentoilette ist. Dergleichen Bilder gibt es immer mehr. Dabei hat er ein fünfstufiges historisches Modell entwickelt. Die Geschichte des Teufels ist die Geschichte der modernen Welt, die Geschichte des Fortschritts, der Evolution, sich auf die Endstufe seines Modells zubewegend. Anhand der sieben Todsünden entwickelt Flusser Kritik der Wissenschaft, der Technik, der Kunst und der Ökonomie.


62 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Rudolf Steiner : ein Kommender
Lieferzeit: 3-5 Tage
54,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Praktische Philosophie
Lieferzeit: 3-5 Tage
52,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Platonica minora
Lieferzeit: 3-5 Tage
297,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten