Die Selbsterhaltung der Vernunft
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Selbsterhaltung der Vernunft

Art.Nr.: 033375
Illustrator: Sommer, Manfred
Verlag: Frommann-Holzboog
ISBN: 377280666x
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1977
Erscheinungsort: Stuttgart- Bad Cannstatt
Typ: Buch
Schlagwörter: Kant, Immanuel , Selbsterhaltung , Sozialphilosophie , Vernunft , Metapher , Kant, Immanuel / Literatur über die Werke , Vernunft
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
23,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

271 S. ; 21 cm, Orig.-kart. Problemata ; 66, Zugl.: Münster (Westfalen), Univ., Fachbereich 07 - Philosophie, Diss., 1974. Leicht lichtrandig, Ecken minimal bestoßen, Vorsatzblatt mit Namenseintrag, Nachsatzblatt mit handschriftlichen Notizen. Manfred Sommer zeigt mit diesem Buch, dass Kants Philosophie ihre Ursprung dort hat, wo Vernunft Selbsterhaltung zum Grundsatz macht. Die Abhängigkeit von fremden Erhaltungsleistungen führt zu Substitution durch eigene Leistungen. Sommer führt diesen Gedanken konsequent weiter und wendet ihn auf die Gesellschaft der Moderne an.


65 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Platonica minora
Lieferzeit: 3-5 Tage
297,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Philosophische Beratung
Lieferzeit: 3-5 Tage
29,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Geschichte des Teufels
Lieferzeit: 3-5 Tage
15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten