Die Mittelmeerpolitik der EU
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die Mittelmeerpolitik der EU

Art.Nr.: 042974
Autor: Zippel, Wulfdiether (Hrsg.)
Verlag: Nomos-Verl.-Ges.
ISBN: 3789059188
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1999
Erscheinungsort: Baden-Baden
Typ: Buch
Schlagwörter: Europäische Union , Mittelmeerpolitik , Kongress , Tutzing <1998>
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
24,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 184 S. : graph. Darst., Kt. ; 23 cm, Orig.-kart. Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V ; Bd. 44. Ecken und Kanten leicht bestoßen. Die Mittelmeer-Region ist heute mit Entwicklungen konfrontiert, deren weiterer Verlauf für die künftige Sicherheit Europas von besonderer Bedeutung ist. Durch die 1995 in Barcelona unterzeichnete Deklaration sind die EU und ihre Mitgliedstaaten für zwölf Mittelmeer-Anrainer ein Partner im Rahmen vielschichtiger vertraglich definierter Beziehungen. Die Beiträge behandeln acht zentrale Fragestellungen: die Problematik des Dialogs zwischen den unterschiedlichen Kulturen; die Mittelmeerpolitik der EU im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessenlagen von ihren Anfängen bis zur Gegenwart; die institutionellen und prozeduralen Restriktionen der EU-Mittelmeerpolitik; die geplante euro-mediterrane Freihandelszone aus entwicklungs- und integrationspolitischer Sicht; die EU-Türkei-Beziehungen und die Rolle der Türkei im Nahen Osten und in Zentralasien; der Zypernkonflikt und mögliche Lösungsbeiträge der EU; wirtschaftliche Kooperations- und Entwicklungspotentiale in einem befriedeten Nahen Osten; der Nahost-Friedensprozeß und die (mögliche) Rolle der EU. Der Tagungsband ist für die Wissenschaft und die Praxis von Interesse.


47 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Das politische System Japans
Lieferzeit: 3-5 Tage
85,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten