Friedensprozess im Nahen Osten : Rationalität, Kooperation und politische Rente im Vorderen Orient
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Friedensprozess im Nahen Osten : Rationalität, Kooperation und politische Rente im Vorderen Orient

Art.Nr.: 037117
Illustrator: Beck, Martin
Verlag: Westdeutscher Verlag
ISBN: 3531137247
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2002
Erscheinungsort: Wiesbaden
Typ: Buch
Schlagwörter: Nahostkonflikt , Friedensbemühung , Politischer Prozess , Geschichte 1993-2000
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
95,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 436 S. ; 23 cm, Orig.-kart. Im Zentrum der Arbeit steht die Bearbeitung dreier wissenschaftlicher Rätsel: Wieso haben sich Israel und die PLO im Jahre 1993 darauf verständigt, ihren jahrzehntelang unregulierten Konflikt künftig kooperativ zu bearbeiten? Warum hat sich in den palästinensischen Autonomiegebieten kein wirtschaftlicher Aufschwung eingestellt, und weshalb ist es nicht zur Herausbildung eines liberalen, geschweige denn demokratischen Systems gekommen? Warum schließlich hat der so mühsam errungene und für beide Seiten vorteilhafte Friedensprozess einerseits bereits kurze Zeit nach seiner Einrichtung wieder krisenhafte Entwicklungstendenzen aufgewiesen, warum andererseits hat er bis zum Herbst 2000 alle Krisen überlebt? Weiterhin wird erklärt, weshalb es danach zu einem Niedergang des Friedensprozesses kam.


59 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Die Mittelmeerpolitik der EU
Lieferzeit: 3-5 Tage
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Was bleibt von den Grünen?
Lieferzeit: 3-5 Tage
33,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Menschen und Mächte
Lieferzeit: 3-5 Tage
8,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten