Die seelenlose Gesellschaft : wie unser Ich verloren geht
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Die seelenlose Gesellschaft : wie unser Ich verloren geht

Art.Nr.: 037485
Illustrator: Bastian, Till
Verlag: Kösel
ISBN: 9783466309252
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2012
Erscheinungsort: München
Typ: Buch
Schlagwörter: Konsumgesellschaft , Identität
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
13,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

149 S. ; 22 cm, Orig.-Pappband mit Schutzumschlag, dieser leicht verschmutzt. Die moderne Konsum- und Erlebniswelt wirkt mit vielen Faktoren auf unser Seelenleben ein: eine sich ständig beschleunigende Mobilität, die Überflutung mit Informationen und der zunehmende Druck, entscheiden zu müssen. Dies führt dazu, dass wir innerlich an Halt verlieren. Der Autor gibt Anregungen für ein seelisches "Partisanentum" gegen die menschenlichen Eigentümlichkeiten der Moderne.


94 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Macht als Gefahr beim Helfer
Lieferzeit: 3-5 Tage
126,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Graphologie des Strichs
Lieferzeit: 3-5 Tage
27,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten