Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht : Intervention bei Trennung und Scheidung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht : Intervention bei Trennung und Scheidung

Art.Nr.: 045086
Autor: Bergmann, Elmar (Herausgeber)
Verlag: Bundesanzeiger
ISBN: 3898171337
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2002
Erscheinungsort: Köln
Typ: Buch
Schlagwörter: Deutschland , Getrenntleben , Kindeswohl , Mediation , Aufsatzsammlung Deutschland , Ehescheidung , Kindeswohl , Mediation , Aufsatzsammlung
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
107,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

1. Aufl., 303 S. : graph. Darst. ; 25 cm, Orig.-kart. Einband mit leichter Verschmutzung, Ecken minimal bestoßen. Im neuen Kindschaftsrecht wird der Grundgedanke der "Konfliktlösung durch Vermittlung" stärker als bisher hervorgehoben. Der systemische Ansatz im Familienrecht gibt der lösungsorientierten Zusammenarbeit der am Verfahren Beteiligten klar umrissene Konturen. Die Beteiligten sollen durch das konsequente Verfolgen des systemischen Ansatzes befähigt werden, eigene individuelle Konzepte zu entwickeln, um so ihre Praxis im Sinne der gesetzgeberischen Zielsetzung zu verändern. Das Werk stellt umfassend und aus Sicht aller Professionen den systemischen Ansatz im Familienrecht dar und vermittelt die Grundlagen für eine zeitgemäße familienrechtliche Arbeit.


111 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Rechtssoziologie : e. Lehrbuch
Lieferzeit: 3-5 Tage
138,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten