Danzig
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Danzig

Art.Nr.: 041561
Illustrator: Kürtz, Hans Joachim
Verlag: Ellert und Richter
ISBN: 3831902402
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2006
Erscheinungsort: Hamburg
Typ: Buch
Schlagwörter: Danzig , Bildband
Lagerbestand: 1

Zustand: Sehr gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
43,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

95 S. : überw. Ill., Kt. ; 33 cm, Orig.-Pappband. Etwas angestaubt. Zur Zeit der Hanse war Danzig (polnisch Gdansk) die Königin der Ostsee. Davon zeugen noch unzählige historische Gebäude, Tore, Türme und Gotteshäuser. Danzig war schon früh ein "europäisches Haus", in dem Kaufleute aus vielen Ländern wohnten. Die Stadt gehörte zwischenzeitlich zu Polen, zu Preußen, war von 1920 bis 1939 Freie Stadt, wurde dann dem Deutschen Reich eingegliedert und ist seit 1945 wieder polnisch. Anfang der 1980er Jahre sorgte hier die Gewerkschaft Solidarnosc für den Anfang vom Ende des Kommunismus; heute ist Danzig Vorreiter der wirtschaftlichen Neuordnung Polens. Die wechselhafte Geschichte Danzigs hat immer wieder zur Unterdrückung und Vertreibung verschiedener Volks-gruppen geführt. Erst seit dem Ende des Kommunismus gehört Danzig zu einer Demokratie. In einem spannenden Text und brillanten Farbfotos dokumentiert Hans Joachim Kürtz die 1000-jährige Geschichte der Stadt, die mit Lech Walesa und Günter Grass gleich zwei Nobelpreisträger hervorgebracht hat.


81 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Budapest
Lieferzeit: 3-5 Tage
9,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit dem Wohnmobil nach Island
Lieferzeit: 3-5 Tage
50,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Dordogne
Lieferzeit: 3-5 Tage
43,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten