Norm und Konstruktion : zur Dialektik von Bildungsvererbung und Bildungsaneignung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Norm und Konstruktion : zur Dialektik von Bildungsvererbung und Bildungsaneignung

Art.Nr.: 035977
Illustrator: Grundmann, Matthias
Verlag: Leske und Budrich
ISBN: 3810021911
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1998
Erscheinungsort: Opladen
Typ: Buch
Schlagwörter: Herkunftsfamilie , Sozialisation , Bildung , Aneignung , Handlungskompetenz , Soziale Norm Herkunftsfamilie , Chancengleichheit , Bildung
Lagerbestand: 1

Zustand: Gut
Lieferzeit: 3-5 Tage
24,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

231 S. : graph. Darst. ; 21 cm, Orig.-kart. Obere Ecke knickspurig. Das Buch beschäftigt sich mit sozialer Vererbung von Bildung. Es leistet einen Beitrag zur aktuellen Bildungsdebatte und zu den anstehenden Reformen des Bildungssystems. Es untersucht den Einfluß von herkunftsspezifischen Zugangschancen, familialen Sozialisationsbedingungen und der Leistungs- und Kompetenzentwicklung auf den Bildungserwerbungsprozeß.


60 Artikel in dieser Kategorie

Weitere interessante Produkte:

Hinter Aphrodites Augen
Lieferzeit: 3-5 Tage
27,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Integration und Desintegration
Lieferzeit: 3-5 Tage
25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten