Geschichte Europas

  • 1 - 24 | 49 Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
Die Goten vor Rom

Die Goten vor Rom

208 S. : Kt. ; 25 cm, Orig.-Pappband mit Schutzumschlag. Rome’s Gothic wars , Aus dem Engl. von Bettina von Stockfleth. Literaturverz. S. 201 - 204. Die Beziehungen zwischen den Goten und Rom gestalteten sich seit dem 3. Jahrhundert dramatisch und wechselvoll. Es gab immer wieder Grenzauseinandersetzungen, aber auch Zeiten der guten Nachbarschaft und des kulturellen und wirtschaftlichen Austauschs. Gegen Ende des 4. Jahrhunderts drangen die Goten vor dem Ansturm der Hunnen über die Donau in das Römische Reich ein. 378 fügten sie Rom in der Schlacht von Adrianopel eine der schlimmsten Niederlagen in der römischen Geschichte zu - der Kaiser fiel in der Schlacht. 410 eroberte Alarich schließlich mit seinen Truppen Rom. Drei Tage lang dauerte die Plünderung der Metropole - ein Ereignis, das sich tief im Bewusstsein der Zeitgenossen einprägte.
Autor: Kulikowski, Michael
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
ISBN: 9783534215980
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2009
Erscheinungsort: Darmstadt
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Amalfi im frühen Mittelalter : (9. - 11. Jh.) ; Unters. zur Amalfitaner Überlieferung

Amalfi im frühen Mittelalter : (9. - 11. Jh.) ; Unters. zur Amalfitaner Überlieferung

VIII, 285 S. ; 25 cm, Orig.-Broschur. Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom ; Bd. 49. Enth. ausserdem: Chronicon Amalfitanum. Zugl.: Göttingen, Univ., Philos. Fak., Diss., 1973/74. Unbeschnitten und unaufgeschnitten.
Autor: Schwarz, Ulrich
Verlag: Niemeyer
ISBN: 348480081x
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1978
Erscheinungsort: Tübingen
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
23,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Polen und Deutschland 1919 - 1939 : Wege und Irrwege kultureller Zusammenarbeit

Polen und Deutschland 1919 - 1939 : Wege und Irrwege kultureller Zusammenarbeit

XI, 446 S. , 19 cm, Orig.-kart. Droste-Taschenbücher Geschichte, Literaturverz. S. 378 - 446. Die letzten 7 Blatt etwas braunfleckig. Die Beziehungen zwischen Polen und Deutschland gleichen einer Achterbahnfahrt. Mal liegt man sich in den Armen und schwört ewige Treue, an anderen Tagen wünscht man den anderen zum Teufel. Sei es wegen diverser Klischees, Streit um Vertriebene und deren Gedenken oder wegen allzu offensichtlichen Populismus. Trotz allem gibt eine kulturelle Ebene die beide Länder verbindet, die der Musik und der Künste. In diesem Buch thematisiert Drewniak einen Bereich, der bisher wenig beleuchtet wurde und zerrt Bildung und Wissenschaft, Das deutsche Buch in Polen, Musik aus Deutschland und ihre Interpreten, Polnische Musik in Deutschland, das Medium Film und Bildende Künste allgemein ans Licht der Öffentlichkeit, immer unter dem Gesichtspunkt, was das verbindende zwischen Polen und Deutschland dabei ist und das der Zeitraum der Betrachtung 1919-1939 ist.
Autor: Drewniak, Boguslaw (Verfasser)
Verlag: Droste
ISBN: 3770009215
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1999
Erscheinungsort: Düsseldorf
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
27,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zuhause war anderswo : Flüchtlinge und Vertriebene in Oldenburg ; [herausgegeben aus Anlass der Ausstellung im Stadtmuseum Oldenburg vom 21. März bis 11. Mai 1997]

Zuhause war anderswo : Flüchtlinge und Vertriebene in Oldenburg ; [herausgegeben aus Anlass der Ausstellung im Stadtmuseum Oldenburg vom 21. März bis 11. Mai 1997]

199 S. : Ill., graph. Darst. ; 24 cm, Orig.-kart. Veröffentlichungen des Stadtmuseums Oldenburg ; Bd. 26. Etwas angestaubt.
Autor: Meyer, Lioba (Hrsg.)
Verlag: Isensee
ISBN: 3895984213
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1997
Erscheinungsort: Oldenburg
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
36,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Les compagnons de l’espoir

Les compagnons de l’espoir

319 S. : Ill., Orig.-kart. mit Schutzumschlag. Ce livre, sans prétention littéraire, retrace simplement comment on entrait "en Résistance" et, jour par jour, l’histoire de l’organisation de l’Armée Secrète en Saône-et-Loire d’août 1943 à la Libération ; avec, parallélement, le récit des vicissitudes d’un maquis errant, en butte à la traque de l’ennemi at aux rigueurs de l’hiver. Pourquoi le pseudonyme de "Guillaume"? Romantisme juvénil faisant référence à Guillaume d’Orange? Mais peut-on vraiment entreprendre sans un peu d’espoir des réussir? Par refus de l’oppression, les Compagnons de l’Espoir ont choisi un jour de chevaucher le tigre, dès lors, il n’était plus question d’en descendre, sauf pour être dévoré, jusqu’au jour où il serait abattu. Aussi ne se posaient-ils jamais la question. Entre les survivants, malgré des dissensions qui sont évoquées, reste un lien, qui n’est pas une complicité, ni une facade, mais une fraternité, même s’ils s’affrontent parfois. Ils ont vécu ensemble une aventure extraordinaire. Ils gardent entre eux des souvenirs que, malheureusement, quelques-uns considèrent incommunicables. Même si le meurtre et l’arbitraire se rencontrent presque à chaque page, ce livre est destiné bien autant qu’aux anciens, aux jeunes, si nombreux à se soucier de leurs racines et de l’histoire contemporaine, afin d’y puiser peut-être courage et optimisme face à un avenir incertain.
Autor: Rochat, Claude
Verlag: Macon Imprimerie
ISBN: 2950098312
Sprache: französisch
Erscheinungsjahr: 1987
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
39,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Livre D’Or 1940 - 1944 : Das goldene Buch der kriegsgefangenen Franzosen in Torgau
Autor: Linkner, Karl-Ulrich ; Uwe Niedersen
Verlag: Europa Begegnungen e. V.
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2004
Erscheinungsort: Königslutter ; Torgau
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
40,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Stalinismus : Probleme d. Sowjetgesellschaft zwischen Kollektivierung u. Weltkrieg

Stalinismus : Probleme d. Sowjetgesellschaft zwischen Kollektivierung u. Weltkrieg

675 S. : Ill. ; 21 cm, Orig.-kart. Literaturverz. S. 657 - 664. Nachgedunkelt, Ecken leicht bestoßen.
Autor: Erler, Gernot
Verlag: Campus-Verlag
ISBN: 3593329115
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1982
Erscheinungsort: Frankfurt/Main ; New York
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
44,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
... aber die Kraniche ziehen noch : Erinnerungen einer pommerschen Gutsfrau

... aber die Kraniche ziehen noch : Erinnerungen einer pommerschen Gutsfrau

114 S. : Ill., Kt. ; 24 cm, Orig.-kart. Ecken und Kanten etwas bestoßen.
Autor: Xylander, Erika von (Verfasser)
Verlag: Goltze
ISBN: 3884528491
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1992
Erscheinungsort: Göttingen
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
45,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Fugger und Welser : vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Die Fugger und Welser : vom Mittelalter bis zur Gegenwart

1. Aufl., 174 S. : Ill. ; 22 cm, Orig.-Pappband mit Schutzumschlag. Ein Augsbuch ; 10. Literaturangaben. Augsburg, die »Stadt der Fugger und Welser«: Zwei Handelshäuser haben durch ihre weltweite Tätigkeit im 16. Jhdt. den Ruf ihrer Stadt geprägt. Die Geschichten beider Familien werden hier in einem Buch zusammengeführt.
Autor: Dauser, Regina ; Magnus Ulrich Ferber
Verlag: Verl.-Gemeinschaft Augsbuch
ISBN: 9783938332153
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2010
Erscheinungsort: Augsburg
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
45,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zwangsaufenthalt mit Demütigungen : die Evakuierungen 1952 im Burzenland (Siebenbürgen)
Autor: Hannak, Christof (Hrsg.)
Verlag: Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde Heidelberg
ISBN: 3929848503
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2006
Erscheinungsort: Gundelsheim
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
46,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tagebuch - meiner sibirischen Gefangenschaft 1915 - 1920

Tagebuch - meiner sibirischen Gefangenschaft 1915 - 1920

1. Aufl., 252 S. : Ill., Kt. ; 21 cm, Orig.-kart. Literaturangaben.
Autor: Soeding, Walther (Verfasser)
Verlag: Ed. Lesezeichen
ISBN: 9783941681286
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2012
Erscheinungsort: Friedland
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
46,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Antwort

Die Antwort

141 S. : Ill. ; 21 cm, 214 gr., Orig.-kart. Leichte Gebrauchsspuren. Die Meldung, dass Gerard Menuhin, Sohn des Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin, wegen "rechtsextremer" politischer Ansichten seines Amtes als Vorstandsvorsitzender der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland enthoben worden war, hatte 2005 weltweit für Aufsehen gesorgt. In seinem Buch rechnet Gerard Menuhin, der wie schon sein Großvater Moshe Menuhin ständiger Mitarbeiter der "National-Zeitung" ist, mit der politisch-korrekten Maulkorb-Mafia in Bundesdeutschland ab. Sein Buch ist zugleich eine Antwort auf die Verzeichnung der Persönlichkeit Yehudi Menuhins und auf die drängendsten Fragen der Zeit. "Wenn irgendwelche Kleingeister mir erklären wollen, wer mein Vater wirklich war, blicke ich meist freundlich drein. Der Witz dabei ist: Yehudi Menuhin hätte meine Meinung geteilt. Er wird zu unrecht als Kronzeuge für die multikulturelle Agenda benutzt. Und auch was unsere Zuneigung zu Deutschland und unser Eintreten für die Palästinenser angeht, weiß ich mich mit meinem Vater Yehudi und meinem Großvater Moshe einig", so der Autor.
Autor: Menuhin, Gerard (Verfasser)
Verlag: FZ-Verl.
ISBN: 9783924309817
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2007
Erscheinungsort: München
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
46,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Politische Geschichte Finnlands seit 1809 : vom Großfürstentum zur Europäischen Union

Politische Geschichte Finnlands seit 1809 : vom Großfürstentum zur Europäischen Union

415 S. : graph. Darst., Kt. ; 23 cm, Orig.-kart. Literaturverz. S. 403 - 407. Sechs Seiten mit Anstreichungen, hintere obere Ecke leicht knickspurig. Das Buch gibt einen Überblick über die politische Geschichte Finnlands im 19. und 20. Jahrhundert. Es beruht auf neuesten Forschungen, die u.a. dank der veränderten Archivsituation in Rußland möglich wurden. Seine Autoren, Seppo Hentilä, Osmo Jussila und Jukka Nevakivi, gehören zu den namhaftesten Vertretern der zeitgenössischen finnischen Geschichtsschreibung. Ihre Sicht auf Finnlands geschichtlichen Weg steht in vieler Hinsicht im Kontrast zu den überkommenen Vorstellungen über die Geschichte eines kleinen Volkes in der Randzone Europas. Das betrifft vor allem die völlige Neubewertung der Stellung des Großfürstentums Finnland im russischen Imperium, eine differenzierte Einschätzung der vielfach einseitig dargestellten Vorgänge während der Jahre 1917/18, ebenso der finnischen Innenpolitik in der Zwischenkriegsperiode, der Heimsuchungen Finnlands im Zweiten Weltkrieg und der Umstände, die es Finnland ermöglichten, im Schatten der Sowjetmacht seine Staats- und Regierungsform zu behaupten, zu Wohlstand und Sicherheit zu gelangen und heute eine geachtete Position in der Europäischen Union einzunehmen.Was den Deutschen an Informationen über Finnland zur Verfügung steht, stammt meist aus zweiter Hand. Dieses Buch, das in zahlreichen Sprachen erscheint, gehört zu den Ausnahmen.
Autor: Jussila, Osmo ; Seppo Hentilä ; Jukka Nevakivi
Verlag: Berlin-Verl. Spitz
ISBN: 3870618337
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1999
Erscheinungsort: Berlin
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
47,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Nationalitätenfrage in der Tschechoslowakei

Die Nationalitätenfrage in der Tschechoslowakei

43 S. : (Mit Sprachenkt.), mit 1 Fig. u. 1 eingedr. Kt., 1 farb. Kt. ; gr. 8°, geheftet. Einband nachgedunkelt, etwas berieben, mit Randläsuren. Seiten nachgedunkelt, Titelblatt mit Stempel der ungarischen kommunistischen Partei.
Autor: Oberschall, Albin (Verfasser)
Verlag: Sudetendeutscher Verlag F. Kraus
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1927
Erscheinungsort: Reichenberg
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
47,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Held war ich nicht : Kriegserlebnisse eines Deutschen 1942 - 1945

Ein Held war ich nicht : Kriegserlebnisse eines Deutschen 1942 - 1945

136 S. : Ill. ; 19 cm, Orig.-kart. Die politische Bibliothek ; Bd. 1. Hrsg. von Hansjoachim Paech.
Autor: Vetter, Kurt (Verfasser)
Verlag: VUP, Verl.- und Publizistikhaus
ISBN: 3980699064
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2004
Erscheinungsort: Dresden
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
48,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ridderschap in Holland : portret van een adellijke elite in de late Middeleeuwen

Ridderschap in Holland : portret van een adellijke elite in de late Middeleeuwen

514 S. : ill. ; 25 cm, Orig.-Pappband. Adelsgeschiedenis, 1. Einband mit leichten Kratzern und einer kleiner Stoßstelle. Ein Buch über die Ritterschaften und Adligen Hollands im späten Mittelalter, die trotz der aufkommenden Bürgerschaften noch immer leitende Rolle spielten. Sehr interessantes Buch mit zahlreichen Abbildungen und diversen genealogischen Organigrammen.
Autor: Janse, Antheun
Verlag: Verloren
ISBN: 9065506675
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2001
Erscheinungsort: Hilversum
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
53,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1848/49: Europa im Umbruch

1848/49: Europa im Umbruch

285 S. : Kt. ; 22 cm, Orig.-kart., UTB ; 2061, Literaturverz. S. 256 - 259. Ecken minimal bestoßen. 1848/49, eine Zeit der Revolutionen in ganz Mitteleuropa von Frankreich ausgehend, hat sie auch ihre Spuren in Deutschland deutlich hinterlassen. Die als Märzrevolution in die deutsche Geschichte eingehenden Umsturzversuche werden vom anerkannten Kenner der Revolutionsjahre 48/49 hier deutlich herausgearbeitet. Dabei ist vor allem die Verbindung der Schilderung des Ablaufes in Deutschland mit der Einordnung in die gesamteuropäischen Zusammenhänge der Geschichte von 1848 bis 1850 bemerkenswert, die in dieser Art und Weise ein Novum in der Literatur ist.
Autor: Botzenhart, Manfred
Verlag: Schöningh
ISBN: 3825220613
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1998
Erscheinungsort: Paderborn ; München ; Wien ; Zürich
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
55,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Weg der Schweiz nach Helsinki : der Beitrag der schweizerischen Diplomatie zum Zustandekommen der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE), 1972 - 1975

Der Weg der Schweiz nach Helsinki : der Beitrag der schweizerischen Diplomatie zum Zustandekommen der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE), 1972 - 1975

226 S. ; 23 cm, Orig.-kart. Was bewog Anfang der 70er Jahre die aussenpolitisch sonst so enthaltsame Schweiz, sich ausgerechnet auf eines der risikoreichsten diplomatischen Abenteuer jener Zeit einzulassen: den Versuch, den Ost-West-Gegensatz durch einen gesamteuropäischen Dialog unter 35 Staaten zu überwinden, der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) von Helsinki?
Autor: Renk, Hans-Jörg
Verlag: Haupt
ISBN: 3258054207
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
Erscheinungsort: Bern ; Stuttgart ; Wien
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
56,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hannover und die englische Thronfolge

Hannover und die englische Thronfolge

240 S. : Ill., graph. Darst. ; 22 cm, Orig.-Pappband. Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte ; Bd. 19. Der Sprung des Niedersachsenrosses über den Kanal war 1714 ein gewagter Entschluss. Wurden doch zwei Staaten dynastisch miteinander verbunden, die kaum gegensätzlicher zu denken waren: hier der Mittelstaat im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, dort die auf alle Kontinente ausgreifende Weltmacht. Die Kontroverse über die Folgen der Personalunion hält seit nunmehr 300 Jahren an. Die Aufsätze dieses Bandes versuchen, Klischees und Stereotypen einer vereinfachenden Gegenüberstellung von England gleich Modernität und Hannover gleich Rückständigkeit aufzubrechen, indem sie strukturelle, individuelle, konfessionelle und kulturelle Aspekte aufgreifen und so Ansätze zu einer historisch adäquaten Neuinterpretation entwickeln.
Autor: Barmeyer, Heide (Hrsg.)
Verlag: Verl. für Regionalgeschichte
ISBN: 3895345792
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2005
Erscheinungsort: Gütersloh
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
57,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wann verlor das Riesenrad seine Waggons? & 101 andere Fragen zu Wien

Wann verlor das Riesenrad seine Waggons? & 101 andere Fragen zu Wien

207 S. : Ill., Kt. ; 19 cm, Orig.-Pappband mit Schutzumschlag. Unter Mithilfe von Katrin und Heinz Halbhuber. Eine Stadt ist mehr als die Summe ihrer Sehenswu?rdigkeiten, und Wien ist mehr als Riesenrad und Stephansdom. Und so ist »Darf’s a bisserl mehr sein?« nicht die einzige Frage, die Wiener und interessierte Wien-Touristen gleichermaßen beschäftigt. Dieses Buch berichtet vom sprichwörtlichen Wiener Schmäh und von des Wieners lebenslanger Liebe zum Morbiden, von Geheimgängen, von stadtbekannten Wiener Trinkern und ihren Biotopen: dem Beisel und dem Heurigen. Hier geht’s genauso um die »Hard facts« wie um das Liebenswerte und Absurde, die den unvergleichlichen Charme der »Wiener Stadt« ausmachen.
Autor: Halbhuber, Axel N. (Verfasser)
Verlag: Metroverlag
ISBN: 9783993001254
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2013
Erscheinungsort: Wien
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
58,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Prozesse : Erfahrungen eines Mitteleuropäers

Prozesse : Erfahrungen eines Mitteleuropäers

1. Aufl., 350 S. ; 22 cm, Orig.-Leinen mit Schutzumschlag. Aus d. Tschech. von Friedrich Uttitz]. Etwas schief gelesen.
Autor: Goldstücker, Eduard (Verfasser)
Verlag: Knaus
ISBN: 381350753x
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1989
Erscheinungsort: München ; Hamburg
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
62,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Absprung über Feindesland : Agentinnen im Zweiten Weltkrieg

Absprung über Feindesland : Agentinnen im Zweiten Weltkrieg

198 S. : Ill. ; 21 cm, Orig.-kart. dtv ; 24582 : Premium. Leicht schief gelesen. Zumindest im Kino und in Thrillern sind Agentinnen heutzutage keine Seltenheit mehr, aber kaum jemand weiß, in welchem Umfang sie bereits im Zweiten Weltkrieg für die Alliierten tätig waren. Ab 1942 ließ der britische Geheimdienst 39 weibliche Agenten unterschiedlicher Herkunft mit dem Fallschirm über dem französischen Festland absetzen, damit sie dort subversive Kriegführung betrieben. 16 von ihnen fielen in die Hände der Gestapo und wurden umgebracht. Im Sommer 1940 gab Churchill den Startschuss zum Aufbau einer eigenen Geheimdienstorganisation, der Special Operation Executive (SOE). Zu dem Zeitpunkt war ein großer Teil Mitteleuropas von den Deutschen besetzt. Anders als beim traditionellen Geheimdienst mussten die Agenten keine britischen Staatsbürger sein. Viel wichtiger war abgesehen von der sonstigen Eignung für eine so gefährliche Aufgabe die perfekte Beherrschung der Sprache des Landes, in dem sie eingesetzt werden sollten. Ab 1942 wurden auch Frauen angeworben. Damit das rechtlich möglich war, mussten alle Offiziersränge bekommen. Ein dreistufiges Training aus Grundausbildung, Kampftechnik und Spezialausbildung wurde festgelegt. Fallschirmspringen gehörte dazu, und zwar aus niedriger Höhe, weil die Flugzeuge unterhalb des Radars flogen, sowie die Schulung dafür, eine falsche Identität aufrechtzuerhalten und im Verhör auch bei Folterung nichts zu verraten.
Autor: Siedentopf, Monika
Verlag: Dt. Taschenbuch-Verl.
ISBN: 3423245824
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2006
Erscheinungsort: München
Typ: Buch
Zustand: Gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
65,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Konstantynow : eine Stadtgründung mit deutschen Tuchmachern im Industriegebiet von Lodz/Polen : Ortsgeschichte 1818 - 1945
Autor: Werner, Arno (Verfasser)
Verlag: Bücher-Wolf
ISBN: 393573591x
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 2004
Erscheinungsort: Köln
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
68,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sigmund der Münzreiche : zur Geschichte Tirols u.d. habsburgischen Länder im Spätmittelalter

Sigmund der Münzreiche : zur Geschichte Tirols u.d. habsburgischen Länder im Spätmittelalter

570 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), Kt. ; 19 cm, Orig.-Pappband. Schriftenreihe des Südtiroler Kulturinstitutes ; Bd. 14. Literaturverz. S. 534 - 553. Vortitel mit Widmung.
Autor: Baum, Wilhelm (Verfasser)
Verlag: Verl.-Anst. Athesia
ISBN: 8870144496
Sprache: deutsch
Erscheinungsjahr: 1987
Erscheinungsort: Bozen
Typ: Buch
Zustand: Sehr gut
Lagerbestand: 1
Lieferzeit: 3-5 Tage
70,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 1 - 24 | 49 Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3